Wir sind ein gemeinnütziger Motorsport-Club - angeschlossen an MVNW und DMSB - der in der Streckensicherung tätig ist.

 

Unser Haupteinsatzort ist die Nordschleife des Nürburgrings, auf der wir im Rahmen der VLN (Langstreckenpokal) 9 Mal im Jahr Dienst leisten. Ab der Saison 2019 haben wir für die Läufe der VLN einen neuen Abschnitt bekommen. Die Fuchsröhre.

Dieser Abschnitt beginnt am Posten 88 kurz vor der Aremberg Kurve, und endet an Posten 100 im Adenauer Forst.

 

Im Rahmen des 24h-Rennens besetzen wir mit unserem Verein die Hatzenbach, den ersten Abschnitt der Nordschleife.

 

 



Zusätzlich begleiten wir deutschlandweit an verschiedenen Rennstrecken diverse Rennsportveranstaltungen,

z.B. Bergrennen und die Deutschland Rallye.

 

 

Zu unseren weiteren Aufgaben gehören Rennveranstaltungen auf dem Grand Prix-Kurs des Nürburgrings, z.B. haben wir an der Formel 1, FIA GT, FIA WEC, ADAC GT Masters, Renault World und dem 1000km-Rennen (Le Mans Series) teilgenommen.